DFB schreibt Luftballons für Bambinis vor…..?

DFB schreibt Luftballons für Bambinis vor…..?

Unsere Trainerin Carolin Gerards ist wohl etwas „Jeck“ geworden!

So verwundert es nicht, das zahlreiche kleine „Jecke“ die Turnhalle zum beben bringen. Die Bambinis hatten in der Karnevalszeit ein Training der besonderen Art. Immer auf der suche den kleinsten vom SVN den Spaß am Fußballspiel zu erhalten und ein abwechslungsreiches Training zu gestalten, erteilte Carolin Gerards Kostümpflicht und verteilte Luftballonbälle.

Diesmal waren nicht die Schienbeinschoner Pflicht, sondern Kostümierung und Frohsinn!

Mit verschiedenen Geschicklichkeitsspielen und lauter Musik tobten die kleinen durch die Turnhalle und hatten einen riesigen Spaß. Natürlich sangen und klatschten die Eltern der kleinen, die sich dieses Schauspiel nicht entgehen lassen wollten, gerne die bekannten Karneval Hits mit und drückten beide Augen zu, als es hier und da auch mal Kamelle gab.

Es ist wichtig, ab und an das Fußballspielen zu vergessen und einfach mal rumalbern und Blödsinn an die Spitze der Trainingsordnung zu stellen!

Bei den Bambinis ist das oberste Gebot Spaß haben und genau deshalb ist es so wichtig Trainer zu haben, die sich Gedanken machen und neue Ideen und Spiele in Ihren Trainingsalltag integrieren und einführen. Denn gerade in einer Zeit wo etwas „neues“ schon in kurzer Zeit „alt“ ist, sind Abwechslung und innovative Ansätze im Training Gold wert. Nur so kann es gelingen, Kindern die Freude am Fußballspiel zu erhalten und ein Team zu formen was uns noch einige Jahre Freude bereiten wird.

Tolle Idee wieter so! Rakete und Alaaf vom SVN

Posted on: 26/02/2019Peter